Katholische Kirchengemeinde St. Josef, Mönchengladbach
http://st-josef-mg.kibac.de/nachrichtenansicht?mode=detail&action=details&siteid=1031873&type=news&nodeid=9ea382a2-c555-4b6d-ae42-629cf1e43341
 
 
Teile

Vollbild

 
 

 

Neuer Kommunionkurs hat begonnen

Zeichen der Liebe!“

Näheres erfahren Sie auch unter der Rubrik "Was tun wenn?" auf der linken Seite. Unterrubrik: "Erstkommunion"

Erstkommunionkurs 2016 in der GdG Mönchengladbach-Ost

 

Neuer Kommunionkurs hat begonnen

in der GdG Mönchengladbach-Ost

„Zeichen der Liebe!“

Unser neuer Kommunionkurs hat unter dem Thema „Zeichen der Liebe“ begonnen. 51 Kinder haben sich mit ihren Familien und dem Kommunionteam auf den Weg gemacht und werden im nächsten Jahr ihr Fest der 1. Heiligen Kommunion feiern:

Am 10.4.2016, um 10.00 Uhr werden in St. Mariä Empfängnis-Lürrip 19 Kinder zur Erstkommunion gehen. In St. Josef-Hermges bereiten sich 7 Kinder auf das Fest vor, das sie am 1.5.2016, um 14.00 Uhr feiern werden. 25 Kinder werden am 8.5.2016, um 10.00 Uhr in St. Bonifatius-Hardterbroich ihren großen Tag haben.

Beim Kennenlernnachmittag haben die Kommunionkinder ein Versprechen gegeben: Sie wollen sich gut vorbereiten auf ihre Erstkommunion.

In den nächsten Wochen stellen die Kinder sich und das Thema des Kommunionkurses auch in den drei Kirchen unserer GdG auf Plakatwänden vor. Das Symbol des Baumes steht dabei für das persönliche Wachsen, das Wachsen im Glauben und das Hinein-Wachsen in die Gemeinschaft der Christen. 5 Kinder werden während der Zeit der Vorbereitung getauft werden.

In der Familienmesse am Sonntag, 29.11.2015, um 11.00 Uhr, in St. Mariä Empfängnis Lürrip stellen sich alle Kommunionkinder unserer GdG auch persönlich vor. In den Familienmessen sind sie und ihre Familien ab jetzt immer dabei und helfen bei der Gestaltung. Sie sind aber auch im besonderen Maße auf die Unterstützung der Gemeinde angewiesen, die ihnen helfen kann, in Glauben und Gemeinde hineinzuwachsen.

Wir wünschen den Kindern und Familien eine gute und intensive Vorbereitungszeit! Und bitten alle Gemeindemitglieder, unsere Kommunionkinder mit Interesse und Wohlwollen und mit ihrem Gebet zu begleiten!

Für das Kommunionteam:

Manuela Thies-Diekamp, Gemeindereferentin

 


Veröffentlicht am 15.11.2015

Test